CD von Claudia Volf

Im Oktober 2016 präsentierte die Singer/Songwriterin Claudia Volf bei uns im Freien Radio Freistadt in einer FRF Accoustic Session ihre melodischen Eigenkompositionen. Daraus ist jetzt eine CD enstanden, namens „On Air“.  

KL#31: Kulturgruppe Cart

Kunst und ihre Institutionen gehören in das Bild großer Städte. Theater, Galerien, der Kunsthandel, Auktionshäuser, Ateliers bildender Künstler, Konzerthallen usw. werden in der Regel als städtische Institutionen gesehen und sind insbesondere aus deren großen Zentren bekannt. Sie lassen sich jedoch auch – und im Zusammenhang allgemeiner gesellschaftlicher Entwicklungen immer häufiger – im …

atomstopp und Faschingsdienstag?

Wie passt denn das zusammen? Wer bitte will sich schon am lustigsten Tag des Jahres mit einem Thema beschäftigen, wo es um Bedrohung, um Gefahren geht? Wohl niemand – auch nicht wir selber! Zum Glück sind wir von atomstopp aber gar nicht so bierernste Menschen. Zwar nehmen wir unser Thema ernst, aber …

Krebs: Hospiz- & Palliativversorgung

In der Hospiz- und Palliativversorgung geht es um die aktive, ganzheitliche Versorgung von Patientinnen und Patienten aber auch deren Angehörige, die mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung konfrontiert sind. Dazu zählen vor allem die Palliativmedizin, die Palliativpflege, psychologische & psychosoziale, aber auch spirituelle Begleitung. Erfahren Sie mehr dazu in der Märzausgabe von Die Krebshilfe …

Volksmusik und Tradition: Fasching

Zu Gast bei Hubert Tröbinger ist Petra Larndorfer vom Kostümverleih „Larndorfer“ im Freiwalddorf in Windhaag. Sie sprechen über den Fasching im Allgemeinen und über die aktuellen Kostümtrends. Ein Kostümverleih ist in unserer Region einzigartig, noch dazu mit einem großen Fundus an Kostümen – nämlich 700. Sendezeiten: Fr, 24.2. um 9:00 So, 26.2. …

Kunstnotizen: Galeriebesuche

Antonia und Burkhard Zimmermann berichten über die Ausstellung ‚Bitter Pills‘ von Christoph Luckeneder, ‚Der Hoffnung lauschen‘ von Johann Lengauer und ‚Eine Leiter lehnt hinter der Tür im Damen-WC‘ von den Freundinnen der Kunst. Sendezeiten: Mo, 27.2. um 16:00 Mi, 2.3. um 11:00 Sa, 4.3. um 17:00

Altes und Neues: Quast&Quast

Ernst Hager möchte über die Keramik, über die Tonverarbeitung im Mühlviertel erzählen. Eine alte Handwerkstechnik die in unserer Region von vielen Menschen praktiziert wurde und wird. In den „Irdenen“ Gefäßen haben unsere Ahnen Vorräte aufbewahrt. Das Sprichwort „Scherben bringen Glück“ bedeutet, in der Gebrannten Erde, im Tontopf liegt unser Vorrat. Die Gäste …

Im Blickpunkt – Berufsidentitäten Sozialarbeit

Roland Steidl spricht in der Februarsendung mit Kolleginnen und Kollegen der Schulen für Sozialbetreuungsberufe Gallneukirchen über die Arbeit in diesen Berufsfeldern. Livia Heinl und Christian Seibezeder unterrichten dort, Markus Kapsammer ist Direktor an der Schule für Sozialbetreuungsberufe Gallneukirchen / Behindertenarbeit & Behindertenbegleitung. Eine lebendige Diskussion über den Wandel des Berufsbildes in den …

Sozialmedizinischer Betreuungsring Mühlviertler Alm

Vor über 20 Jahren gegründet, kümmert sich der Verein um Ältere, Kranke und/oder Hilfsbedürftige Menschen aus der Region (Pierbach, Königswiesen, Unterweißenbach, Kaltenberg, Liebenau, Weitersfelden, St. Leonhard b. Fr.). Schnell und unbürokratisch Hilfe in Form von Haus- und Heimservice (Anleitung bei der Basisversorgung, Wohnungsreinigung, Soziale Kontakte fördern…), Essen auf Rädern und einen Heilbehelfsdepot anzubieten, steht …

Die Nussbaumers

Anläßlich des Tags der Muttersprache stellen András Dániel und Übersetzer Clemens Prinz ein Kinderbuch vor, auf Ungarisch und mit deutscher Übersetzung: Die Nussbaumers Die Abenteuer von Anna und Josef Nussbaumer und ihrem Blechhasen Klein-Emmerich. Anna und Josef leben mit ihrem Blechhasen in einer Wallnuss, in der und um die sie allerlei erleben, …