Klimasymposium 2018: Die Energiewende – unser Strom im Fokus

Am Samstag, 10. November 2018 fand im Zuge des Festivals Think!Tank Region 2018 , das Festival für regionale VordenkerInnen, das Klimasymposium 2018 auf dem Areal der Firma Kreisel Electric in Rainbach i.M statt. Das Freie Radio Freistadt war als Medienpartner vor Ort, daraus sind diese zwei Sendung entstanden. Im ersten Teil geht …

NEU: Durch das Jahr mit Hildegard

Pflanzenheilkunde und Visionen von Hildegard von Bingen, präsentiert von Waltraud Müller. In den kommenden Sendungen widmen wir uns dem Jahreskreis, dem Lebenskreis und den jeweiligen Hildegardpflanzen. Auch die Ernährung nach Hildegard wird immer wieder ein wichtiges Thema sein. In der ersten Ausgabe geht es um die Person Hildegard und ihre Lebensgrundsätze. Sendezeiten: …

Ein Jahr im Zeichen der Abschreckung

Mit dem Antritt der ÖVP-FPÖ-Regierung sind härtere Zeiten für Ausländer und Flüchtlinge angebrochen. Gesetze wurden verschärft, Integrations-mittel gekürzt. Ein Überblick mit Randbemerkungen und Fußnoten. Die Themenliste umfasst die Bereiche Asylrecht, Integration, Grenzschutz, Familienbeihilfe, Deutschklassen, Kopftuchverbot, Lehrlinge, e-Card und den UNO-Migrationspakt. Für die weltoffenen Hörerinnen und Hörer des Freien Radios Freistadt gibt es …

Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918 – 1938

Die zeitgeschichtliche Sonderausstellung „Zwischen den Kriegen. Oberösterreich 1918 – 1938“, im Schlossmuseum Linz, wurde bis Sonntag, 23. Februar 2019 verlängert. In einer zweiteiligen Sendereihe behandeln die beiden Historiker Peter März, Kurator der Ausstellung und Franz Pötscher, verantwortlich für die Ausstellungsgestaltung, die Zwischenkriegszeit in Oberösterreich. Sendung 1 1918: Zwischen den Kriegen – Teil …

Der Papa Gruber Kreis

Der Papa Gruber Kreis in St. Georgen a.d. Gusen ist eine der zahlreichen Gedenkinitiativen in der Region der ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen und Gusen. Der oberösterreichische Priester und Pädagoge Dr. Johann Gruber war 1938 in Linz als Leiter der Kath. Blindenanstalt von der Gestapo verhaftet worden. Wegen politischer sowie angeblicher sittlicher Vergehen wurde …

Gerhard Schweizer: Bedroht der Islam den Westen? Bedroht der Westen den Islam?

Im Rahmen der Vortragsreihe „Plattform Zukunft“ der Diakonie Akademie sprach Kulturwissenschaftler Gerhard Schweizer über die Geschichte des Dauerkonflikts zwischen Westen und Islam. Er bietet einen Überblick über die vielfachen Ursachen der Konfrontationen und geht dabei besonders auf den grundlegenden Unterschied zwischen Islam und Islamismus ein. Eine Sendung aus der Reihe Diakoniewerk – …

Sterne und ich

Eine siebenteilige Sendereihe, gestaltet von Franz Lang Was für ein Stern ist das? Was ist ein Stern? Und wer bin ich im Verhältnis zum Stern? Sternbilder, Sternhaufen, die Milchstraße und verschiedene Mythologien um die Sterne, das ist es, womit sich diese Sendereihe beschäftigt. Sie sind eingeladen, mitzusuchen, mitzudenken und mitzufühlen. Denn Sterne …

Natur im Focus: Feldhecken und Sträucher

Über die Bedeutung von Feldhecken und Sträuchern für unsere Landschaft spricht Josef Limberger mit seinen Studiogästen Mag. Barbara Derntl, Geschäftsführerin des Naturparks Mühlviertel und der MItarbeiterin des OÖ Naturschutzbundes, Julia Kropfberger. Eine bunte und vielfältige Kulturlandschaft mit heimischen Gehölzen bietet Lebensraum, Nahrung und Wanderkorridore für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Heckensteifen gliedern die …

Zukünftige Herausforderungen unseres Waldes

Energiegeladen – die Sendung des Verein Energiebezirk Freistadt im November: Trockenheit, Hitze und damit einhergehende Borkenkäferschäden werden zum anhaltenden Problem für unsere Wälder. 2017 waren circa 25% des Gesamteinschlages durch den Borkenkäfer befallendes Schadholz; bis Ende September dieses Jahres kam es im Bezirk wieder zu 36.000 fm Schadholz. Um auf die Zukünftigen …

anno – Geschichte kann begeistern!

Die wöchentliche Sendung von Peter Sablatnig mit einem Rückblick auf historische Ereignisse. Produktion: Eva Schermann Vorschau auf die nächsten Sendungen: 6.11.2018 Peter Sablatnig hält noch einen kurzen Rückblick auf den Nationalfeiertag und seine Bedeutung. Dabei fällt ihm Leopold Figl- er ist einer der Väter des Staatsvertrages- ein. Das nimmt er zum Anlass, …